Dem Biber auf der Spur

Kurz vor Winterferienbeginn begab sich die Klasse Flex A der Inselschule
Töplitz auf die Suche nach Biberspuren. Das nachaktive Tier hat in der Nähe des Hasselberges ordentliche Arbeit geleistet, so dass die Kinder zahlreiche Spuren entdecken konnten und allerhand dazu lernten: Warum hat der Biber so kräftige Vorderzähne? Wozu nagt er die Bäume und Äste an? Wovon ernährt sich dieses Nagetier? Wo lebt der Biber und was ist eigentlich eine Schelle?

Vielen Dank lieber Biber für deine fleißige Arbeit und einen erlebnisreichen Ausflug! Wir kommen gerne wieder ;). [SWH]

Nordpol im Eigenbau

Da das Wetter nicht so richtig zum Winter passt, haben sich halt Kinder der Inselschule Töplitz gemeinsam mit Erziehern ihren "eigenen Nordpol" gebaut.

Übersichten AG

Schließzeiten 2020

>>> Zum Archiv <<<

Inselschule Töplitz
Verlässliche Halbtagsgrundschule mit intergrierter Kindertagesbetreuung